Splényi, Kerstin von: Afrikas Süden

79,90 

Dem Sehnsuchtsort Südliches Afrika wohnt ein Zauber von Ursprünglichkeit und Abenteuer inne. Die Wiege des modernen Menschen beheimatet eine unglaub­liche Artenvielfalt.
Tauchen Sie ein in den Süden des Kontinents mit informativen Texten und fantastischen Bildern – von wilden Tieren und einzigartigen Landschaften.

Vom modernen Südafrika über das deutsch-geprägte Namibia oder das ultimative Safariland Botswana bis zum einst diktatorischen Simbabwe und dem aufstrebenden Sambia reicht die Palette. Jedes dieser fünf Länder, die mit Historie, Klima und natürlich einer Auswahl ihrer Nationalparks vorgestellt werden, hat seine ganz besonderen Eigenheiten und Highlights.
Der südlichste Zipfel Afrikas ist zugleich der europäischste. Südafrika vereint Exotik mit Vertrautem. Das artenreichste Florenreich der Erde macht die Kap­halbinsel zum UNESCO-Welterbe. Benguela- und Agulhasstrom erschaffen eine grandiose Unterwasserwelt. Von den meerumtosten Küsten geht es hinauf zu grandiosen Landschaften auf dem Hochplateau.
Unglaubliche Weite und scheinbar absolute Einsamkeit prägen die Faszina­tion Namibias. In der namensgebenden Namibwüste verliert sich der Horizont in der Unendlichkeit. Menschen und Tiere leben zwischen Skelettküste, Namib- sowie Kalahariwüste und der grünen Kavango-Caprivi-Oase mit zahlreichen Extremen.
Das unverfälschte Botswana wird zum großen Teil von der Kalahariwüste beherrscht, und gerade deshalb dreht sich hier alles ums Wasser. Wie durch Zauberhand verschwindet der Okavango mit seinen unendlich erscheinenden Wassermassen im Nirgendwo – und ist die Grundlage für eine verschwende­rische Tier- und Pflanzenwelt, in der sich Elefanten, Antilopen, Löwen, Vögel und Reptilien tummeln.
Dank der landschaftlichen Üppigkeit ist Simbabwe eines der schönsten Länder Afrikas. Der lange Schatten Robert Mugabes lastet jedoch noch heute auf der einstigen Kornkammer Afrikas.
Afrikas bestgehütetes Geheimnis, Sambia, verzaubert mit einem authen­tischen Afrikagefühl. Der sagenumwobene Sambesi sorgt für fruchtbares Schwemmland und den „größten Wasservorhang der Welt“ – die Viktoriafälle.

Dieses Buch wird maximal umwelt- freundlich produziert mit bluegreenprint. Es wird nicht in Folie eingeschweißt, sondern stattdessen in einer speziellen, aus Recycling-Karton produzierten, stabilen Verpackung geliefert.

„Afrikas Süden“ ist Partner des Mondberge-Charity- Projekts. Ein Teil der Erlöse wird für ausgewählte Hilfsprojekte im Südlichen Afrika gespendet. Wir arbeiten vor Ort eng mit der Aktionsgemeinschaft Artenschutz (AGA) e. V. zusammen.

signiertes Exemplar

Produkt im Shop der Buchhandlung Kayser ansehen

1 vorrätig

Kategorie: